Grundsätzliches zu Beginn der Suche / Wo wollen Sie eine Immobilie kaufen?
Grundsätzliches zu Beginn der Suche / Haus oder Wohnung?
Neubau oder Altbau?
Wovon hängt der Preis der Immobilie ab?
Wer ist beim Kauf einer Immobilie Ihr Verhandlungspartner?
Die derzeitige Marktlage an der Côte d’Azur
Kauf eines Altbaus: Besichtigungen und Bewertungen
Kauf eines Altbaus: Vorvertrag ( „avant contrat“)
Kauf eines Altbaus: Rolle des Notars
Kauf eines Altbaus: Nebenkosten beim Kauf
Kauf eines Neubaus
Kauf eines Grundstücks
Finanzierung
Gründung einer S.C.I. („société civile immobilière“)
Kauf auf Rentenbasis („viager“) als Sonderform des Eigentumserwerbes an Immobilien
Besteuerung des Veräußerungsgewinnes
Erbrecht
Monaco
Verkauf einer Immobilie / Vorbereitung des Verkaufs
Verkauf einer Immobilie / Inanspruchnahme eines Maklers?
Verkauf einer Immobilie / Vorbereitung der Immobilie für den Verkauf
Boots-Anlegeplatz: Kaufen oder mieten?
Tourismus in der Region Riviera Côte dAzur / Kennzahlen
Grundsätzliches zu Beginn der Suche / Haus oder Wohnung?

Würde es sich bei den Käufern, die diese website besuchen, ausnahmslos um Erwerber eines ständigen Wohnsitzes handeln, würde sich diese Frage hier nicht stellen, da jeder nach seinen Vorstellungen und finanziellen Möglichkeiten weiß, was er will.

Ein größerer Teil derer, die hier angesprochen werden, werden aber Ihre Immobilienerwerbung nur zeitweise als Zweit- oder Drittwohnsitz nutzen. In diesem Fall macht es durchaus Sinn, sich über diese Frage vertieft Gedanken zu machen, sich z.B. die Fragen zu stellen, was mit der Immobilie in der Zeit der Abwesenheit passiert, wer sich um den Garten kümmert usw.

Eine beträchtliche Zahl von Anwesen verfügen daher über Einliegerwohnungen, die mit der Verpflichtung, sich um das Haus zu kümmern, vermietet werden, oder über Hausmeisterhäuser, in denen ein fest angestellter oder in Teilzeit tätiger Hausmeister („gardien“) wohnt, der sich um alles Nötige kümmert.

Wo dies nicht der Fall ist, gilt es, einen entsprechenden Service für die notwendigen Dienste, zu organisieren. Dies ist möglich.

Mit der Entscheidung für eine Eigentumswohnung entfallen ein Großteil dieser Probleme bzw. sie sind auf den Verwalter der Wohnanlage übertragen.